Der Sporbootführerschein Binnen

Wenn Du auf deutschen Binnengewässern ein Boot mit Segelboot steuern möchtest, dann ist der Sportbootführerschein Binnen genau der richtige Segelschein. Wir bieten Dir eine Saison Segelausbildung zum Pauschalpreis. Du darfst während der Saison so oft an der Ausbildung teilnehmen, wie es Deine Zeit zulässt.

Du bist noch nicht Inhaber der Sportbootführerschein See & Binnen (Kombination), dann lies hier weiter..., denn Du kannst mehr als 300.00 EUR und 30% Ausbildung sparen.

Praktische Segelausbildung (Binnen)

Dieser theoretische Kurs findet an einem Sonntag statt. Nach diesem Theorietag hast Du ca. alle 2 Wochen die Möglichkeit ein Prüfungen abzulegen. Du suchst Dir während des Kurses einen passenden Prüfungstermin aus. Ab April läuft über den Sommer verteilt die praktische Segelausbildung.

Die Prüfung erfolgt in zwei Teilen:

Eine theoretische Prüfung (ankreuzen)
Einer praktischen Segelprüfung (am Möhnesee)


Beide Prüfungsteile müssen, egal in welcher Reihenfolge, innerhalb von 365 Tage abgeschlossen werden.


Termine & Anmeldung


Praktische Segelausbildung (Binnen)

Termine

Sportbootführerschein (Binnen / Theorie)

Termine

Die Termine lassen sich nicht öffnen, dann klicke hier


Praktische Segelausbildung (Binnen)

  • Segelpraxis 420.00

    ganze Saison fällig erst zu Beginn der Segelausbildung

  • Kurspreis
    420,00 EUR

  • Prüfungsgebühren Segelausbildung 60.00

    fällig erst zur Segelausbildung

Gesamtpreis 480,00 EUR

Sportbootführerschein (Binnen / Theorie)

  • Theorie 125.00

  • Kurspreis
    125,00 EUR

  • Lernmaterial 20.00
  • Prüfungsgebühren 80.00

Gesamtpreis 225,00 EUR

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Wir verschicken kurz vor Kursbeginn eine Rechnung.



Sportbootführerschein (See und Binnen / Kombination)

Du kannst ganz bequem Deinen Sportbootführerschein Binnen unter Segel um die Motorbootscheine See und Binnen erweitern erweitern.

Sprechfunk - SRC & UBI Kombination

Auf Schiffen, die mit Funkgerät ausgerüstet sind, besteht ein Pflicht für den Skipper im Besitz eines Funkzeugnisses zu sein. Das entsprechende Seefunkfeugnis (SRC) und Binnenfunkzeugnis (UBI) bieten wir natürlich an.

Termine     Kosten